viennaguide.at 
   Service | Wien | Wien-Umgebung | Niederösterreich | Bundesländer | Kontakt

Niederösterreich

(Foto: NOe-Werbung / OEW-Bildarchiv) Ostarrichi Urkunde
(Foto: NOe-Werbung / OEW-Bildarchiv)
Ostarrichi Urkunde

Weltkulturerbe Wachau!


Bei Ausflügen in die Wachau sind durchaus andere Tourenvarianten und Schwerpunktsetzungen (z.B. Heurigenbesuch, Schifffahrt) möglich.

Folgende Touren werden angeboten:

Interner LinkAusflug Krems-Melk
Interner LinkAusflug Krems
Interner LinkBausteine (Stift Göttweig, Schloss Artstetten)

Allgemeines zu Niederösterreich

  • etwa 1,6 Mio. Einwohner
  • mit 19.174 km² Fläche das größte Bundesland Österreichs
  • Hauptstadt: St. Pölten
  • Einteilung in vier Viertel: Wald-, Wein-, Most- und Industrieviertel

Niederösterreich gilt als die Wiege Österreichs - 996 als "Ostarrichi" erste urkundliche Nennung,

Melk wird die erste Residenzstadt unter den Babenbergern,

1156 Erhebung Österreichs (Nieder- und Oberösterreich) zum Erzherzogtum,

unter den Habsburgern gewinnt Niederösterreich mit seiner Hauptstadt Wien an politischer Bedeutung,

im Barock erfuhr die kulturelle Entwicklung mit zahlreichen Schloss- und Klosterbauten einen Höhepunkt,

1922 Trennung von Niederösterreich und Wien, die Landesverwaltung und der Landtag verblieben bis 1986 in der Wiener Herrengasse.

Siehe auch:
Externer Link - für den Inhalt wird keine Haftung übernommen!www.noel.gv.at
Externer Link - für den Inhalt wird keine Haftung übernommen!www.landesmuseum.net

copyright © 2001-2013
beate michaela graf
info@viennaguide.at
Service | Wien | Wien-Umgebung | Niederösterreich | Bundesländer | Kontakt
site design
information technologies geringer